Padel Levels: Wie findet man sich dort? – Esprit Padel Shop
Livraison OFFERTE à partir de 80€
Paiement en 3 fois sans frais

Padel Levels: Wie findet man sich dort?

Padel Levels: Wie findet man sich dort?

Jeder weiß, das Padel ist ein Entwicklungssport, der die Beliebtheit weiter erhöht, besonders in Frankreich. Wer sagt New Development Sport, sagt ein neues Klassifizierungssystem, um Spieler wegzulegen und ihnen zu ermöglichen, Spiele mit homogenem Niveau zu erstellen. In Padel gibt es zwei Arten von Rankings: das genehmigte nationale Ranglisten und die Klassifizierung von 1 bis 10 nicht genehmigt. Letzteres wurde aus einer einfachen Beobachtung geschaffen: Die Mehrheit der Padel -Praktiker macht keine genehmigten Turniere, sodass sie ihre eigene Ebene erstellen mussten.

Einige französische Clubs beschlossen dann, eine einfache Organisation einzurichten, damit jeder seinen Weg finden kann. Einfach von 1 bis 10 klassifiziert, Spieler können dann unter den anderen sein und an ausgewogenen Spielen teilnehmen. Trainer führen die Levels am häufigsten auf die Menschen zurück, die sie dann nicht sehen, dass Sie betrügen und Sie überschätzen!

Level 1 bis 2: Initiierung in Padel

Weil wir irgendwo anfangen müssen, werden die ersten Level an Anfänger gegeben, die sind an Regeln interessiert, die sich jedoch zum ersten Mal in ihrem Leben auswirken, die einen Schläger beeinflussen. Die Kugeln zögern und der Austausch sind kurz. In vollständiger Ausbildung beginnen die Spieler, die Grundlage der Basis zu erlernen: Straight Plows, Backhands und Service. Dies ist das Level, auf dem wir am kürzesten bleiben, weil der Fortschritt schnell ist.

Stufe 3: Anfänger

Die Grundlagen sind da, Grundlegende Schläge werden mehr oder weniger kontrolliert. Die Lobs und die Verwendung von Fenstern werden im Spiel erscheinen, die Besonderheiten des Padel als Tatsache, nicht wie im Tennis zu heben und spezielle Schläge zu spielen, werden assimiliert. Die Spielfrequenz für Spieler der Stufe 3 beträgt etwa 1 oder 2 Mal im Monat.

Level 4-5: Bestätigte Ebene

Für das bestätigte Level steigt die Spielfrequenz: zwischen 3 und 5 Mal im Monat. Die 4-5 Levels sind die Tranche mit der größten Anzahl von Spielern, insbesondere die Ex-Tennis-Spieler, die den Padel starten. Basisschläge sind immer kontrollierter, und Die nur am Padel verwendeten Schläge beginnen zu verwenden. Bei einem Angriff steigen bestätigte Spieler nach einem Lob in die Fliege und wissen, wie die Punkte im Fluge mit flachem oder einem bestimmten Schlag in einer Vorhand wie in umgekehrter Fliege abgeschlossen werden können. Auf der Verteidigungsseite werden die Fensterrückpralls assimiliert und die wenigen Doppelfenster werden zurückgegeben. Auf 4-5 Ebenen können einige Turniere, einschließlich P25, mit guten Ergebnissen (achtes, Viertel oder Halbfinale) erzielt werden.

Level 6-7: Fortgeschrittene Ebene

Smash und Oberflächen sind im Auftrieb versichert und effektiv, um den Gegner so weit wie möglich zu stören. Einige Punkte werden auch beendet, indem der Ball aus dem Platz gebracht wird. Aber der größte Unterschied zu den niedrigeren Ebenen ist das Anpassungskapazität für das Spiel des Gegners. Rückkehr in den Füßen, Lobs, abgeschrieben, alle diese Schüsse werden gemeistert und werden verwendet, um den Gegner nach seinem Spiel und seinem Körperbau zu destabilisieren. Advanced Level -Spieler nehmen regelmäßig an Turnieren wie P100 und P250 teil.

Stufe 8: Expertenstufe

Auf Stufe 8 werden alle Schläge des Padel gemeistert, jeder Schlag wird nach dem Gegner gesendet. In der Verteidigung werden doppelte Fenster regelmäßig zurückgegeben und Gegenangriffe trafen oft auf das Auge des Stiers. Expertenspieler nehmen im Laufe des Jahres an vielen genehmigten Turnieren teilbesonders aus den P500, wo sie regelmäßig 2 Runden ausgeben.

Level 9-10: Elite-Ebene

Elite -Spieler gehören zu den besten im französischen Padel. An Orten 1 bis 400 Frankreich enthalten, Elite -Spieler sind technisch einwandfrei. Ihre Teile, insbesondere auf der taktischen Seite, je nach Opposition. Das regelmäßig gut platzierte Turnier in Höhe von P500, manchmal in P1000, können die 9-10-Levels von Padel Brands gesponsert werden und warum verdienen Sie nicht Geld dank Turnieren.

 

Beachten Sie, dass es die Trainer jedes Clubs sind, der die Ebenen zuschreibt. Zum Beispiel kann das Niveau einer 6 abhängig von Clubs und Städten variieren. Wir hoffen, dass Sie zu diesen Ebenen gehören können und so die Gegner finden, die es Ihnen ermöglichen, Fortschritte zu machen. Vergessen Sie nicht, einen Blick darauf zu werfen Padel Shop Spirit Um die beste Ausrüstung zum besten Preis zu haben!


0 Kommentare
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

Ce site utilise des cookies pour vous assurer d'obtenir la meilleure expérience sur notre site.